Zahnarztpraxis Dres. Braunschweiger & Gebauer - Alle Informationen über Zahnaufhellung – Teil 5: Verhalten nach einer Bleaching-Behandlung 1

Zahnarztpraxis Dres. Braunschweiger & Gebauer

Praxis für Zahnheilkunde,
Implantologie und Ästhetik
,

Alle Informationen über Zahnaufhellung – Teil 5: Verhalten nach einer Bleaching-Behandlung

Für einen langfristigen Erhalt der schönen weißen Zähne sind ein paar Punkte zu beachten:

  1. Verzicht auf farbstoffhaltige Lebensmittel

In den ersten Tagen nach dem Bleaching neigen Ihre Zähne mehr zur Aufnahme von Farbstoffpigmenten aus Lebensmitteln und Getränken. Für schöne, helle und langanhaltend weiße Zähne sollten Sie daher nach der Behandlung auf eine Reihe von farbstoff- und säurehaltigen Lebensmitteln bzw. Getränken verzichten. Dazu gehören hauptsächlich:

  • Gemüsesorten mit viel Farbstoffen, wie Mohrrüben, Paprika, Tomaten etc.
  • besonders säurehaltiges Obst zum Beispiel Zitrusfrüchte
  • farbstoffhaltige Gewürze, wie Curry, Paprikapulver, Kurkuma etc.
  • Saucen mit Farbstoffen: Senf, Ketchup, BBQ-Saucen
  • Süßigkeiten mit Farbstoffen
  • Getränke, wie Cola, Kaffee, dunkle Teesorten, Rotwein, sowie dunkle Fruchtsäfte
  1. Die richtige Ernährung nach der Behandlung

Ihre Ernährung sollte in der Zeit direkt nach dem Bleaching idealerweise aus möglichst hellen Nahrungsmitteln bestehen. Besonders zu empfehlen sind:

  • Reis, Grieß und Nudeln
  • Helle Gemüsesorten: Blumen- oder Weißkohl, Gurke
  • Milchprodukte
  1. Rauchen färbt nach dem Bleaching noch stärker

Es ist allgemein bekannt, dass Zigaretten die Zähne dunkler färben. Diese Wirkung ist bei frisch gebleichten Zähnen jedoch um einiges stärker. Um die Helligkeit Ihrer behandelten Zähne nicht deutlich zu reduzieren, sollten Sie daher in den ersten 3 bis 4 Tagen nach dem Bleaching eine Raucherpause einlegen.

  1. Auch Mundspülungen und farbstoffhaltige Zahnpasta vermeiden

Nicht nur Lebensmittel beinhalten Farbstoffe, auch die meisten Mundspülungslösungen sind damit versetzt. Um schnellen Verfärbungen zu entgehen, sollten Sie daher zunächst auch auf Mundspülungen verzichten. 

  1. Schonendes Putzverhalten ist wichtig

Abrasive Zahnpflegeprodukte, wie Zahnpasta mit Whitening-Effekt schaden Ihren Zähnen. Idealerweise sollten Sie in der Phase nach der Behandlung Fluoridgelee oder schonende Zahnpasta verwenden. Wir empfehlen für unsere Patienten zum Beispiel die Sensitiv Professional Zahnpasta von Elmex. Diese Zahnpasta ist nicht zu abrasiv und fördert die Remineralisierung und hilft die Schmerzempfindlichkeit zu reduzieren.
Wenn Sie auf eine gute Mundhygiene achten, Zahnseide verwenden und zur professionellen Zahnreinigung (PZR) gehen, bleiben die Zähne nicht nur gesund, sondern auch länger strahlend hell.

  1. Anhaltende Schmerzen sind nicht normal

In den ersten Tagen nach dem Bleaching können in Ausnahmefällen leichte Zahnschmerzen und Überempfindlichkeiten auftreten. Bei anhaltenden Beschwerden oder Schmerzen stellen Sie sich bitte erneut bei uns vor.

  1. Leichtes Nachdunkeln ist normal

In den ersten Tagen wird sich die Helligkeit Ihrer Zähne auch bei größter Umsicht zu einem gewissen Maß wieder angleichen. Das ist vollkommen natürlich und nicht zu verhindern. Mit fluoridhaltiger Zahnpasta können Sie diesen Übergang auf ein minimales Maß reduzieren.

  1. Sie entscheiden mit Ihrer Lebensweise über die Dauer der Zahnaufhellung

Alle diese Ratschläge gelten nicht ausschließlich für die ersten Tage. Die Dauer Ihrer Zahnaufhellung richtet sich auch langfristig danach, wie oft und viel Sie farbstoffhaltige und säurehaltige Nahrungsmittel konsumieren. Daher lohnt sich auch langfristig beispielsweise der Verzicht auf Zigaretten oder schwarzem Tee.

Cookies dieser Webseite

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Lösung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Technisch notwendige Cookies (z.B. Warenkorb-Cookies) werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste. Andere Cookies werden nur mit Ihrer Einwilligung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gespeichert. Die Einwilligung ist jederzeit für die Zukunft widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Momentaner Status: AkzeptiertMomentaner Status: Verweigert


Google Maps

Dies ist ein Web-Mapping-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen
Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke Karten anzeigen

Genutzte Technologien: Cookies

Datenattribute: Cookies, Nutzungsdaten

Erhobene Daten:

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 (1) (a) GDPR
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en


Google Webfonts

Dies ist eine Sammlung von Schriftarten für den kommerziellen und persönlichen Gebrauch.

Verarbeitungsunternehmen
Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

  • Bereitstellung von Schriftarten

Datenattribute

  • Browserinformationen (Browsertyp, verweisende / beendete Seiten, auf unserer Website angezeigte Dateien, Betriebssystem, Datums- / Zeitstempel und / oder Clickstream-Daten)
  • Nutzungsdaten (Ansichten, Klicks)
  • Cookie-Daten
  • Google Accout-Informationen (falls angemeldet)

Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • CSS-Anfragen
  • IP-Adresse
  • Anforderungen von Schriftartdateien
  • Angesammelte Nutzungsdaten
  • Referrer URL

Rechtsgrundlage
Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 (1) (a) GDPR

Ort der Verarbeitung: Europäische Union

Aufbewahrungsfrist
Daten werden gelöscht, sobald sie für die Bearbeitung nicht mehr benötigt werden.

Weitere Informationen und Opt-Out:

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=en

Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en