Zahnarztpraxis Dres. Braunschweiger & Gebauer - Alle Informationen über Zahnbleaching – Teil 2: Methoden 1

Zahnarztpraxis Dres. Braunschweiger & Gebauer

Praxis für Zahnheilkunde,
Implantologie und Ästhetik
,

Alle Informationen über Zahnbleaching – Teil 2: Methoden

Bei der professionellen Zahnaufhellung lassen sich hauptsächlich zwei Therapieoptionen unterscheiden. Das „home-bleaching“ Verfahren wird zu Hause durchgeführt. Hierfür wird im Vorfeld eine individuelle Schiene durch einen Abdruck oder einen Scan angefertigt.

In diese Schiene wird das Bleichmittel eingefüllt und auf die Zähne aufgesetzt. Durch die hochpräzise Passung der Schiene bleibt das Bleichmittel auf der Zahnoberfläche. Die Tragedauer ist abhängig von der Konzentration des Bleichmittels. Das „home-bleaching“ ist bis zu einer Konzentration des Bleichmittels von 16% zu empfehlen. Die Tragedauer der Bleichschiene liegt zwischen 4-8 h täglich, abhängig vom verwendeten Bleichmittel. Der gesamte Bleichprozess sollte 10-14 Tage nicht überschreiten. Der Vorteil dieses Bleichverfahrens ist die Möglichkeit den Bleichprozess, falls gewünscht, nach einiger Zeit zu wiederholen. Der Aufwand für eine Nachbehandlung ist sehr gering.

Als schnellere Alternative ist das „in-office bleaching“ zu erwähnen. Hier erfolgt die komplette Bleaching-Behandlung in einer Sitzung. Diese Methode – auf Grund der deutlich höheren Bleichmittelkonzentration – wird direkt in der Praxis durchgeführt. Die Oberflächen der Zähne werden erneut gereinigt und zum Auftragen des Bleichmittels vorbereitet. Das Zahnfleisch wird durch einen speziellen lichthärtenden Kunststoff vor Irritationen durch das Bleichmittel geschützt. Dieser spezielle Kunststoff ist nach der Zahnaufhellung leicht, rückstandslos und schmerzfrei zu entfernen. Das Bleichmittel wird danach auf die Zahnoberflächen aufgetragen. Das Bleichmittel wirkt zwischen 20-30 min ein, danach wird es abgesprüht. Dieser Vorgang kann bis zur gewünschten Zahnfarbe noch 1-2 Mal wiederholt werden. Für die gesamte „in-office“ Behandlung planen Sie bitte ca. 2h Zeit ein.

Cookies dieser Webseite

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Lösung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseitenfunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Technisch notwendige Cookies (z.B. Warenkorb-Cookies) werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unserer Dienste. Andere Cookies werden nur mit Ihrer Einwilligung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gespeichert. Die Einwilligung ist jederzeit für die Zukunft widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Momentaner Status: AkzeptiertMomentaner Status: Verweigert


Google Maps

Dies ist ein Web-Mapping-Dienst.

Verarbeitungsunternehmen
Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke Karten anzeigen

Genutzte Technologien: Cookies

Datenattribute: Cookies, Nutzungsdaten

Erhobene Daten:

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Standort-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 (1) (a) GDPR
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsfrist

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Weitere Informationen und Opt-Out

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/

Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en


Google Webfonts

Dies ist eine Sammlung von Schriftarten für den kommerziellen und persönlichen Gebrauch.

Verarbeitungsunternehmen
Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

  • Bereitstellung von Schriftarten

Datenattribute

  • Browserinformationen (Browsertyp, verweisende / beendete Seiten, auf unserer Website angezeigte Dateien, Betriebssystem, Datums- / Zeitstempel und / oder Clickstream-Daten)
  • Nutzungsdaten (Ansichten, Klicks)
  • Cookie-Daten
  • Google Accout-Informationen (falls angemeldet)

Erhobene Daten
Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • CSS-Anfragen
  • IP-Adresse
  • Anforderungen von Schriftartdateien
  • Angesammelte Nutzungsdaten
  • Referrer URL

Rechtsgrundlage
Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 (1) (a) GDPR

Ort der Verarbeitung: Europäische Union

Aufbewahrungsfrist
Daten werden gelöscht, sobald sie für die Bearbeitung nicht mehr benötigt werden.

Weitere Informationen und Opt-Out:

Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens auszuwilligen https://safety.google/privacy/privacy-controls/

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen https://policies.google.com/privacy?hl=en

Cookie-Richtlinien-URL https://policies.google.com/technologies/cookies?hl=en